Neuigkeiten

21.03.2017, 19:39 Uhr

Glückwünsche an das Alex Office zu dem gelungenen Start in Telgte!


Heute Abend konnten wir, die Ortsunion Telgte, uns ein Bild machen vom Umbau des ehemaligen Aldi-, später Schlecker-Gebäudes an der MünsterStraße, Ecke Mühlenstraße, machen.
Die Alexianer aus Münster Amelsbüren haben hier zwölf kreative Arbeitsplätze geschaffen für Menschen mit psychischen Erkrankungen, für die die üblichen Werkstätten keine Option gewesen wären. Die hier Beschäftigten erstellen Design von Labels, Gläsern, Kerzen, Postkarten und
anderem und verpacken diese teilweise, nach dem sie auswärtig gefertigt wurden, auch vor Ort.
Eine gut gestaltete und zurückhaltende Möblierung und eine gute technische Ausstattung machen hier ein kreatives Arbeiten möglich. Herr Mussenbrock und Frau Priemer führten uns durch die Räumlichkeiten und erklärten uns die Philosophie und die Arbeitsweise der Alexianer. Danke für diesen interessanten Einblick ! Ebenfalls anwesend war der Eigentümer des Ladenlokals, Herr Meyer, als Vermieter.



Der Termin zur offiziellen Einweihung wird noch bekanntgegeben. Da kann sich dann jeder Telgter vor Ort selbst ein Bild machen.