Feuerwehrgerätehaus

Beratung des Ortsunionvorstandes

Der Neubau des Feuerwehrgerätehauses an der Alverskirchener Strasse stand im Mittelpunkt der Beratung des Ortsunionvorstandes.

Wehrführer Alfons Huesmann erläuterte den Stand der Planungen, der sich in den letzten Wochen noch stark verändert hatte.

Kosteneinsparungen konnten z.b. durch eine Verkleinerung der Grundfläche des Gebäudes erreicht werden.

Denkmalwürdigkeit der Johannes-Kirche

Gutachten

Am 14. 02. 2012 hat sich der Rat der Stadt auf Antrag des Initiativkreises "Rettet die Johanneskirche" mehrheitlich für eine vorläufige Unterschutzstellung der St.Johannes-Kirche als Baudenkmal ausgesprochen.

Mitgliederversammlung zur Vertreterwahl

Am Sonntag, 25.03.2012 findet um 13 Uhr in den Bürgerstuben die Mitgliederversammlung mit Wahl und Nominierung der Landtagskandidaten statt.

Begrüßen dürfen wir hierbei Astrid Birkhan.

Gauck stellt sich der Landes-CDU vor –Elke Duhme aus Telgte war dabei

Bericht von Elke Duhme

Als Beisitzerin im Landesvorstand der CDU hatte ich das Glück, den Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten, Herrn Joachim Gauck, bei einer Tagung in Hamminkeln persönlich kennenzulernen.

Nach dem heftigen „Blitzlichtgewitter“ der zahlreichen Pressevertreter fand die Vorstellung von Herrn Gauck ohne Anwesenheit der Presse in kleiner Runde statt.

101. Internationaler Frauentag - Rentengerechtigkeit für Frauen

„101 Jahre Internationaler Frauentag – und das Ziel der gleichberechtigten Teilhabe von Frauen und Männern in der Gesellschaft und auf dem Arbeitsmarkt ist immer noch nicht verwirklicht. Die Entgeltlücke von 23 Prozent zwischen den Einkommen von Frauen und Männern setzt sich als Rentenlücke für Frauen fort. Nicht nur bei der Alterssicherung von Frauen besteht großer Nachholbedarf“, erklärt Maria Böhmer, Vorsitzende der Frauen Union der CDU.

Ingrid Fischbach MdB, Landesvorsitzende der Frauen-Union NRW, will die "Probleme der medizinischen Versorgung" angehen

Gemeinsamer Kongress der FU und JU in Münster

   
   
   

Ingrid Fischbach MdB, Landesvorsitzende der Frauen-Union NRW, will die "Probleme der medizinischen Versorgung" angehen

Am 11. Februar 2012 haben sich die Frauen-Union und die Junge Union NRW auf einem gemeinsamen Kongress an der Uniklinik Münster mit dem Thema: Probleme der medizinischen Versorgung - NC trotz Ärztemangel?" beschäftigt.

 
... zum weiterlesen bitte die Überschrift anklicken ...

Vorstandsversammlung der Frauenunion Kreis Warendorf im Zeichen der Bundespolitik

Reinhold Sendker (MdB) zu Besuch bei der FU-Kreis Warendorf

 

Ein Bericht aus Berlin für die Kreisfrauenunion
Die erste Vorstandssitzung der Kreisfrauenunion in diesem Jahr stand vor allem im Zeichen der Bundespolitik. Unter dem Motto „Für unser Land und für Europa sowie für den Kreis Warendorf und die Region“ informierte Reinhold Sendker (MdB) über bundespolitische Themen wie z. B. die Situation rund um den Euro, die Energiepolitik und diverse Verkehrsprojekte. Über den Ausbau verschiedener Verkehrswege und den Personennahverkehr insbesondere für unserern Kreis Warendorf wurde intensiv diskutiert und deren Bedeutung für die Bevölkerung in unserer Region und die Wirtschaft herausgestellt.

Bahnlinie - Telgter CDU ergreift die Initiative

Auf Betreiben der Telgter CDU und mit tatkräftiger Unterstützung von Reinhold Sendker, CDU-MdB, kam am 30. 01. 2012 ein Treffen mit hochkarätigen Verantwortlichen der Bahn und der Verwaltung Telgte zustande.

Dabei ging es um die Themen, die fast allen Telgter Bürgern unter den Nägeln brennen:

Ingrid Fischbach MdB, Landesvorsitzende der Frauen-Union NRW, zur Berliner Erklärung für mehr Geschlechtergerechtigkeit

Liebe Damen,
im Auftrag unserer Landesvorsitzenden nachfolgend eine Bitte um Unterstützung:
Ingrid Fischbach MdB, Landesvorsitzende der Frauen-Union NRW,
zur Berliner Erklärung für mehr Geschlechtergerechtigkeit
 
Am 15. Dezember 2011 hat ein überfraktionelles Bündnis, das von Frauen aller Bundestagsfraktionen und mehreren Verbänden initiiert worden ist, die Berliner Erklärung vorgestellt. In diesem gemeinsamen Aufruf tritt die parteiübergreifende Initiative für mehr Gleichstellung und Geschlechtergerechtigkeit bei Führungspositionen ein: Das Bündnis fordert in einem ersten Schritt eine Quote in Höhe von zunächst mindestens 30 Prozent für Aufsichtsräte börsennotierter, mitbestimmungspflichtiger und öffentlicher Unternehmen.
 

Informationsgespräch mit MdB Reinhold Sendker

Treffen mit Mitgliedern des Vorstandes und der Fraktion der Telgter CDU

Zu einem Informationsgespräch traf MdB Reinhold Sendker Mitglieder des Vorstandes und der Fraktion der Telgter CDU .

Hintergrundinformationen zur Schuldenkrise und Energiewende standen im Focus.

Frauen Union fordert auf dem 24. Bundesparteitag der CDU in Leipzig bessere Anerkennung der Kindererziehungszeiten in der Rente

Die Frauen Union hat auf dem 24. Bundesparteitag der CDU in Leipzig einen Antrag zum Betreuungsgeld gestellt und sich darin gegen eine Barauszahlung des Betreuungsgeldes ausgesprochen. Denn die Frauen Union setzt sich für eine nachhaltige Ausgestaltung des Betreuungsgeldes ein, die den Müttern selbst zu Gute kommt. Es ist daher ein großer Erfolg der Frauen Union, dass dieser Antrag nun an die CDU/CSU-Bundestagsfraktion überwiesen wird – mit dem Ziel, über die Beschlüsse des Koalitionsausschusses vom 6. November 2011 hinaus, die Anerkennung von Erziehungsleistungen in der Rente auf der Grundlage des Beschlusses vom 17. Parteitag 2003 weiter zu verbessern.

"Mit Blick auf das vom Koalitionsausschuss beschlossene Betreuungsgeld erklärt die Landesvorsitzende der Frauen-Union NRW, Ingrid Fischbach MdB: „Beim Betreuungsgeld sind noch viele Fragen offen, viele Details sind zu klären. Die Frauen Union wird die Ausgestaltung des Betreuungsgeldes kritisch begleiten. Insbesondere müssen Fehlanreize vermieden werden, um Bildungschancen und die frühe Förderung der Kinder zu ermöglichen. Dem steht eine Barauszahlung des Betreuungsgeldes klar entgegen.

„Kreis-Frauenunion meets Junge Union“ – Auf der Suche nach gemeinsamen Themen

Michael Sendker zu Gast bei der FU-Warendorf

„Kreis-Frauenunion meets Junge Union“ – Auf der Suche nach gemeinsamen Themen
Die letzte Vorstandssitzung der Kreisfrauenunion Warendorf stand im Zeichen des Gedankenaustausches über aktuelle Politik zwischen Michael Sendker , dem Vorsitzenden des Jungen Union, Kreis Warendorf und den Damen des Vorstandes der Kreisfrauenunion. Die Politikfelder sind vielfältig, die von der Jungen Union abgedeckt werden. Ein besonderes Highlight in der Arbeit der jungen Politiker stellt die inzwischen 8. Auflage des Ausbildungsleitfadens für Jugendliche im Kreis Warendorf dar.  

Demo gegen die Dichhteitsprüfung

Telgter CDU gut vertreten

Gut vertreten war die Telgter CDU auf der Demo gegen die Dichtheitsprüfung am vergangenen Samstag in Münster auf dem Domplatz.

Der Unmut über die geplanten Regelungen der Landesregierung zu diesem Thema wurde deutlich und anschaulich demonstriert.

Wachstum braucht Wege

Die Telgter CDU kämpft für den Ausbau der B 51 / B 64

Im Rahmen der landesweiten Verkehrskampagne der CDU gab es dazu am Dienstag einen Ortstermin mit dem Generalsekretär der Landes-CDU Oliver Wittke und Astrid Birkhan MdL an der Kreuzung bei Osthues-Brandhove.

Ingrid Fischbach MdB, Landesvorsitzende der Frauen-Union NRW, zum Leitantrag der Frauen Union: „Frauen schaffen Perspektiven“

„Gleichstellungspolitisch herrscht eine große Diskrepanz zwischen Rechtslage und Wirklichkeit in unserem Land - Frauen haben im Vergleich zu Männern immer noch mit schlechteren Rahmenbedingungen zu kämpfen. Die Frauen in der Union werden sich damit nicht abfinden und haben sich dieses Themas engagiert angenommen“, so die Landesvorsitzende der Frauen Union Nordrhein-Westfalen Ingrid Fischbach nach dem Bundesdelegiertentag der Frauen Union in Wiesbaden.