Presseartikel

15.06.2018 | Bericht aus der WN vom 15.06.2018

Seniorenunion besucht Kreislehrgarten

Blühendes Paradies begeistert

-agh- Telgte - Nicht nur Blumenliebhaber kamen beim Besuch des Kreislehrgartens in Steinfurt auf ihre Kosten: Keiner der Teilnehmer aus den Reihen der CDU-Seniorenunion konnte sich dem Reiz des grünen Paradieses entziehen. Denn das mit rund 30 000 Quadratmetern Fläche großzügige Areal bietet für jeden etwas. „Alle waren am Ende restlos begeistert“, erzählt Karl-Heinz Greiwe, der das Ganze organisiert hatte. Die Gestalt des Kreislehrgartens wurde über die Jahre vielfach verändert. Früher stand der Obst- und Gemüseanbau im Mittelpunkt des Interesses. Heute geht es vorrangig um den Garten als Erholungsraum.

Ein Höhepunkt war dabei auch, dass Gärtnermeister Klaus Krohme, den meisten sicherlich aus dem Fernsehen bekannt, die Führung übernahm. Der Fachmann wusste nicht nur viel über die Pflanzen und den Kreislehrgarten zu erzählen, sondern plauderte auch ein wenig über seine Erfahrungen hinter den Kulissen einer Fernsehsendung.


12.06.2018 | Bericht aus der WN vom 12.06.2018

Duhme wieder im Landesvorstand

Telgte - Beim Landesparteitag der CDU am Samstag in Bielefeld wurde die Telgterin Elke Duhme erneut in den Landesvorstand gewählt. Die Christdemokratin, die auch im Stadtrat in Telgte sitzt, bekam mehr als 50 Prozent der Stimmen und erzielte damit nach Angaben der Partei ein sehr gutes Ergebnis. „Ich freue mich sehr darüber, dass ich dieses Resultat erzielt habe“, sagte die Politikerin. Die Sparkassen-Betriebswirtin ist seit vielen Jahren politisch aktiv, unter anderem auf Landesebene.


14.05.2018

Wegstück in der Wöste saniert

Radler haben wieder freie Fahrt

Telgte - „Das wurde aber auch höchste Zeit“, kommentierte Willi Hemann nach Angaben der CDU-Fraktion die gelungene Sanierung des Radweges in der Bauerschaft Wöste zwischen der Firma Takko und Pollerts Kreuz. „Der Radweg war ja aufgrund der vielen durch Baumwurzeln verursachten Schäden kaum noch zu befahren“, zitieren die Christdemokraten den Telgter. „Aber jetzt macht es wieder Spaß, hier herzufahren“, ergänzte seine Frau.

Viele solcher positiven Kommentare hörten die CDU-Ratsmitglieder Christoph Boge, Karl-Heinz Greiwe, Barbara Röttgermann und Anne-Katrin Schulte auf ihrer Tour zur Besichtigung der auf einen Antrag der Christdemokraten erfolgten Wiederherstellung dieser wichtigen Radwegeverbindung. Auf der 1,3 Kilometer langen Strecke wurden an acht Stellen die im Asphalt des Radweges entstandenen Buckel entfernt und durch Betonpflaster ersetzt.



14.05.2018

Spargelessen und Diskussion der CDU

Abgeordneter serviert Themen

Telgte - Spargel und die Bundespolitik standen auf der Agenda der CDU-Ortsunion Telgte. Es gelte in der neuen Wahlperiode des Deutschen Bundestages vor allem den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken, so der heimische Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker (Westkirchen) mit Blick auf die Neuausrichtung der Zuwanderungspolitik.