Kommunale Finanzsituation der Stadt Telgte

Stellungnahme der CDU-Ortsunion Telgte

18.01.2011, 19:00 Uhr

Mit einem Federstrich entzieht die rot-grüne Landesregierung dem Haushalt der Stadt Telgte einen Betrag von 1,5 Mio. €.
Im Gemeindefinanzierungsgesetz 2011, das am 21. 12. 2010 verabschiedet wurde, werden ländlichen Kommunen und Kreisen Mittel entzogen.
Das Münsterland bekommt in 2011 insgesamt über 60 Mio. € weniger zugewiesen.

» zur Stellungnahme Gemeindefinanzierungsgesetz (pdf)